Besondere Bestimmungen zur Kreismeisterschaft 2019

Gewertet werden pro Turnier zwei Wertungsprüfungen in jeder Leistungsklasse, die mit dem gleichen Pferd absolviert werden müssen.

Nur Teilnehmer, die in beiden Wertungsprüfungen gestartet sind, werden in der KM-Auswertung berücksichtigt.

Dies gilt auch für die zu vergebenden Punkte aus der Teilnehmerzahl.